Unsere Leistungen im Überblick

Sie sind am Schaden unverschuldet: Ein Haftpflichtgutachten wird von Ihnen, also dem Geschädigten in Auftrag gegeben und von der gegnerischen Versicherung bezahlt. Es dient zur Feststellung des Schadens und sonstigen damit einhergehenden Entschädigungen (z.B. Nutzungsausfall, Wertminderung, Umbaukosten, Ersatz von Kindersitzen etc.), sowie dem Beginn der Schadenregulierung.

Als Geschädigter haben Sie die Wahl zur Bestimmung eines eigenen, freien Gutachters, der Werkstatt sowie eines Rechtsanwaltes Ihrer Wahl. Gutachter und Werkstatt wird oftmals von der gegnerischen Versicherung vorgeschlagen, allerdings bestehen für Sie deutliche Vorteile, wenn Sie dieses Angebot nicht annehmen. Ein von Ihnen beauftragter Gutachter wird sich im weiteren Verlauf der Schadenregulierung immer mehr für Ihr Wohl einsetzen als einer, der von der gegnerischen Versicherung beauftragt wurde. Bei uns endet unsere Arbeit nicht mit dem Gutachten, sondern erst mit der vollständigen Schadenregulierung!

Ein Kaskogutachten wird vorwiegend von Ihrer Versicherung bei Wildschäden oder eigenverschuldeten Unfallschäden in Auftrag gegeben. Gerne können Sie uns bei Ihrer Versicherung empfehlen oder uns bitten das vom Sachverständigen der Versicherung erstellte Gutachten zu prüfen.

Wir erstellen speziell für Ihr Fahrzeug oder Ihre Maschine ein individuelles Wertgutachten. Gründe für Wertgutachten können die Versicherungseinstufung und die Herausnahme von Fahrzeugen aus dem Firmenbesitz sowie eine reine (Ver-)Kaufpreisermittlung sein.

Gutachten von Young- und Oldtimern fertigen wir nach Inter Classic und Classic Data Gesichtspunkten an. 

Gerne können wir Ihnen bei Autokäufen zu Rate stehen. Durch unser Equipment und unsere Erfahrung ist es uns möglich Vorschäden oder sonstige Mängel gekonnt zu identifizieren, Beseitigungskosten zu schätzen und Fehlkäufe zu vermeiden.

Als Gewerbetreibender haben Sie die Pflicht, nach § 57 Abs. 1 der UnfallVerhütungsVorschrift Fahrzeuge, Maschinen oder Geräte (DGUV Vorschrift 70, bisherige BGV D 29) und Ihre gewerblich genutzten Fahrzeuge durch sachkundige Prüfer auf einen betriebssicheren Zustand prüfen zu lassen. Wer dieser Verpflichtung nicht nachkommt, riskiert ein Bußgeld. Wir sorgen mit der Ausstellung des UVV-Prüfberichtes dafür, dass Ihre Fahrzeuge, gewerblich genutzte Maschinen, Veranstaltungstechnik und sonstige Geräte den gesetzlichen Vorschriften der UVV entsprechen.

Wir begutachten und bewerten auf folgenden Gebieten:

null

PKW und Motorrad

null

LKW, Anhänger und Sonderbauten

null

Caravan, Motorcaravan und Reisemobil

null

Oldtimer und Youngtimer

null

Land- und Forsttechnik sowie Maschinen und landwirtschaftliche Geräte

null

Baumaschinen und Geräte

null

Lackierungen und Beschriftungen

null

Fahrräder, Kranken- und Behindertenfahrzeuge

null

Schaustellerbedarf und fliegende Bauwerke

Sie haben noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns – wir helfen gerne!

Sie haben noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns – wir helfen gerne!